Playa Colorada

Eine abenteuerliche Taxifahrt führt uns zu Ritas Posada Nirvana, 500 Meter oberhalb der Playa Colorada. Rita ist vor 16 Jahren aus der Schweiz hier her gekommen, erzählt uns viel von dieser Zeit, von dem Entschluss, den Aufbau und ihr Leben in Venezuela. Das gemeinsame Frühstück weitet sich zum Mittagessen aus, wir genießen die Ruhe und lauschen ihren Erzählungen, in denen wir uns allzu oft wieder sehen. Sie bringt uns frisches Obst vom Markt und freut sich mit uns, dass es uns bei ihr so gut gefällt. Danke Dir Rita, es war eine wunderschöne Zeit. Bei Rita lernen wir Andy aus Bern kennen, ein Traveller, der gerade aus Kolumbien kommt und noch knapp zwei Jahre unterwegs sein will. Er erzählt uns viel von seiner bisherigen Reise, vor allem räumt er mit Bedenken und Vorurteilen einer Reise nach Kolumbien auf, der Besuch sei wirklich sehr lohnend, vor allem der immens freundlichen Menschen wegen.


 

Zurück zum Tagebuch