27.04.05

Tatort: Tattenbachstuben. Viele meiner ehemaligen Studienkollegen erreichte die Nachricht unmittelbar vor dem anvisierten Treffen, das dieses Mal von Martin organisiert wurde. Natürlich kamen wir zu spät, war aber ein netter Abend. Danke für die Wünsche und das Interesse an unserer Reise, das monatliche Treffen wird mir in der kommenden Zeit sicher abgehen.

Zurück

Weiter



Zurück zum Tagebuch