23.04.05

Die letzte Woche vor unserer Abreise hat begonnen. Die Wohnung verliert ihr Inventar, Silke macht Ernst und trennt sich von Ihren Habseligkeiten. Nächste Woche wollen Ihre Schwester und ihr Freund die Wohnung für ein Jahr übernehmen.

Schlafsack wurde gekauft, Flip-Flops und die letzten Kleinigkeiten, die das Leben auch in der Ferne erleichtern sollen. Im geistigen Auge packen wir bereits unsere Rucksäcke und stellen fest, dass wir wahrscheinlich wieder zu viel mitnehmen wollen. Die klimatischen Unterschiede, sollten wir tatsächlich bis Feuerland kommen, bedürfen jedoch eine gute Planung der Bekleidung und deren Unterbringung. Wir werden sehen...

Diese Woche schließen wir noch unsere Krankenversicherung ab. Im Netz lange recherchiert erwies sich die Victoria als die günstigste. Das Büro Dr. Walter GmbH bietet zudem den Tarif GAR 1 an, der noch etwas günstiger ist, als die Policen der Victoria.

Reiseführer, Landkarten: Hier sollten uns einige Bände von Marco Polo reichen. Zugegeben, sie sind informativ, Details lassen sich darin aber nicht herauslesen, da werden wir vor Ort sicher noch weitere Tipps einholen müssen.

Unser erstes Ziel wird Mexiko sein, dort haben wir uns auch schon entsprechend eingelesen und hoffen, im Zielflughafen Cancun gleich eine entsprechende Unterkunft zu bekommen, von der wir aus unsere weitere Route planen können. Mexiko erscheint uns als Übergang von der Zivilisation in die Ferne als geeignet, die Jahreszeit bringt zwar etwas mehr Regen mit als der sommerliche Winter, die 8 Tage Regen im Monat glauben wir aber zu verkraften.



Von einigen Freunden haben wir uns bereits verabschiedet.
Danke für die schönen und auch kritischen Gespräche hinsichtlich Planung, Sicherheit und Wiedereinstieg nach unserem Vorhaben.


 

Mein Motorrad wird in dieser Zeit von meinem Freund Norbert genutzt. Zuvor erhielt sie noch neue Faltenbälge und einen Ölwechsel. Norbert, sei vorsichtig!


 

KW 17
Diese Woche haben wir noch einen Termin beim Arzt, der uns mit den nötigen Schutzimpfungen versorgt, die Nachimpfung müssen wir bereits im Ausland vornehmen, dazu reicht die Zeit nicht mehr.

Christian hat am Freitag den letzten Termin für seinen derzeitigen Arbeitgeber.


 

02.05.05
LT 0414, Abflug 05.05.2005, 9.10 Uhr, Flugzeit 11.35 Std. Direktflug Cancun. Gebucht und bestätigt!

Zurück zum Tagebuch