Mexiko

Neue Seite 3
  Vereinigte Mexikanische Staaten (Estados Unidos Mexicanos)    
Lage und Klima Zwischen 15° und 32° nördlicher Breite und 87° und 117° westlicher Länge. Zwei Kordillerenzüge von Norden nach Süden mit dazwischenliegendem Hochplateau. Klima in Küstengebieten tropisch, in der Hauptstadt (2250 m) tropisches Höhenklima. Regenzeit Mai bis Oktober
Größe 1.958.201 qkm (fünfeinhalbmal so groß wie die Bundesrepublik Deutschland)
Hauptstadt Mexiko-Stadt (ca. 22 Mio. Einwohner im Großraum)
Bevölkerung 104Millionen (2004), vorwiegend Mestizen, ca. 10 Millionen Indios ("Indígenas"), mit 62 Stämmen oder Völkern und ca. 4 - 5 Millionen reine Weiße
jährliches Bevölkerungswachstum ca. 1,1 %
Landessprache offizielle Landessprache ist Spanisch (ferner gibt es über 80 Indiosprachen, wichtigste: Náhuatl: 24%, Maya: 13%, Mixteco: 7,2%)
Religion 87% römisch-katholisch, 7,5% Protestanten, Mormonen, Zeugen Jehovas etc. bei starken regionalen Unterschieden (z.B. in Chiapas über 30% Protestanten), seit 1873 strikte Trennung von Staat und Kirche
Nationalfeiertag 16. September (Unabhängigkeitstag)
Unabhängig seit 1821
Ansässige Deutsche (grob geschätzt) ca. 20.000; ferner ca. 25.000 Deutschstämmige und ca. 50.000 deutschstämmige Mennoniten
BIP 2003 6,754 Mio. Mex. Pesos
Prokopf-BIP 2002 6.020 US-Dollar
Umrechnungskurs EURO - Peso
(Stand: Oktober 20004)
1 Mex. Peso = 0,072 EURO, 1 EURO = 13,80 Mex. Pesos


Zurück zu Länderinformationen