Kuba

Neue Seite 6
  Republik Kuba (República de Cuba)        
Klima: tropisch-feuchtheißes Seeklima; jahreszeitliche Schwankungen der Durchschnittstemperatur zwischen 21°C (Februar) und 33°C (Juli-August). Durchschnittliche Luftfeuchtigkeit 80-90%; Regenzeit: Mai bis Oktober, durchschnittlicher Niederschlag pro Jahr ca. 1.600 mm
Lage: Zwischen 19. und 24. Grad nördlicher Breite, und 74. und 85. Grad westlicher Länge
Größe: Fläche 110.860 qkm, die Hauptinsel ist über 1.200 km lang und zwischen 30 und 190 km breit.
Hauptstadt: Havanna (Ciudad de La Habana); 2,2 Mio. Einwohner (2000)
Bevölkerung: 11,2 Mio.; Bevölkerungswachstum 0,33% p.a. (2000)
Landessprache: Spanisch
Religionen, Kirchen: Katholiken (röm.-kath.), Protestanten, Synkretisten; Mehrheit der Bevölkerung offiziell ohne Religionszugehörigkeit
Nationaltag: 01. Januar (Jahrestag der Revolution 1959, Tag der Befreiung / Aniversario de la Revolución, Día de la Liberación)
Unabhängigkeit: Seit 1902
Mitgliedschaft in internationalen Organisation weltweit: Vereinte Nationen (seit 1945) sowie den meisten Sonderorganisationen der Vereinten Nationen; Blockfreienbewegung (Gründungsmitglied); regional: ACS (Association of Caribbean States), ALADI (Asociación Latinoamericana de Integración), SELA (Sistema Económico Latinoamericano), seit 1999 Beobachterstatus bei Teilveranstaltungen von CARICOM (Caribbean Community); Kuba ist Mitglied der Organisation der Amerikanischen Staaten (OAS), die Mitgliedschaft ruht jedoch seit 1962 (Politik des leeren Stuhles von Seiten Kubas und Entzug des Wahlrechtes in OAS-Gremien durch die OAS).
Wichtigste Medien: Kubanisches Rundfunk- und Fernsehinstitut (Instituto Cubano de Radio y Televisión, ICRT) mit 4 TV-Sendern (Cubavisión, Canal Educativo I und II und Tele Rebelde) sowie mehreren Hörfunksendern (Radio Reloj, Radio Rebelde, Auslandshörfunk Radio Habana Cuba, u.a.); Zeitungen/Zeitschriften:
Granma, Zentralorgan der PCC (6x wöchentlich)
Trabajadores, Organ des Gewerkschaftsverbandes
Juventud Rebelde, Organ des Jugendverbandes
Bohemia (Wochenzeitschrift)
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 32,85 Mrd. Pesos (2003, zu laufenden Preisen)
(offizieller Wechselkurs 1 Peso = 1 USD; Angaben wegen multipler Wechselkurse nur eingeschränkt aussagekräftig)
Pro-Kopf-BIP 2.800 Pesos (2003, zu laufenden Preisen; offizieller Kurs s.o.)


Zurück zu Länderinformationen